Advanced Gas Blender

Dieser Kurs vermittelt das erforderliche Training, um kompetent und sicher qualitativ hochwertige Gase zu mischen. Das Ziel des Kurses ist die Vermittlung der Techniken, Ausrüstungsanforderungen und Gefahren beim Mischen von hochwertigen Gasen für das Sporttauchen.

Voraussetzungen:

  • 18 Jahre alt Basic
  • Nitrox Diver oder Nitrox Gas Blender Brevet

Erforderliches Material:

Folgendes wird für den Kurs benötigt:

  • TDI Advanced Gas Blender Handbuch
  • TDI Advanced Gas Blender Power Point Präsentation

Die Verwendung des TDI Advanced Gas Blender Handbuches ist für diesen Kurs vorgeschrieben, Instruktoren dürfen allerdings jegliches zusätzliches Material nutzen, um das Erreichen der Lernziele zu unterstützen.

Kursinhalt:

  • Verantwortung des Gasmischers
  • Atemgase beim Tauchen: Sauerstoff, Stickstoff, Helium und andere Gase
  • Behandlung von Sauerstoff: Sauerstoff Gefahren, Gründe und Vermeidung von Sauerstofffeuer, Aufbau eines Sauerstoff Systems, lokale Bestimmungen für das Gasmischen und die Handhabung, Sauerstoff kompatible Systemkomponenten
  • Ausrüstung zur Gasproduktion: Kompressoren, Flaschen, Filtersysteme, Druckanzeiger
  • Mischtechniken: Grundsätzliche Überlegungen, fortlaufende Mischsysteme, Membransysteme Vormischungssysteme, Partialdruck Mischungen, Berechnungen mittels Partialdruck, mischen aufgrund Gewicht (optional)
  • Sauerstoff Analyse: Verfahren, Sauerstoff Analysegeräte
  • Tauchflaschen Behandlung und Markierung

Leistungsanforderungen:

Um den Kurs erfolgreich abzuschließen, müssen die Schüler:

  • Erfolgreich 5 Nitrox und 3 Trimix Tauchflaschen mischen und analysieren
  • Die schriftliche Prüfung des TDI Advanced Gas Blender Kurses erfolgreich bestehen
  • Verständnis für das Mischen und die Analyse von Nitrox und Trimix beweisen

Kurstermine auf Anfrage!